Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,3, Universitat Duisburg-Essen, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Lebensphase Jugend befindet sich der Jugendliche in einer Ubergangssituation von der sozialen Kategorie eines unmundigen Heranwachsenden in die des Erwachsenen, der fur sich selbst verantwortlich ist. Er sieht sich vielfaltigen Erwartungen gegenubergestellt, mit denen er sich in irgendeiner Art und Weise auseinandersetzen muss und welche er gleichzeitig als Orientierung benutzt. Die Sozialisationsforschung versucht diese Art der Auseinandersetzung mit verschiedenen Erklarungsansatzen naher zu erlautern und analysiert die Jugendphase unter soziologischen Gesichtspunkten.

Suchen Sie das Buch Sozialisationstheoretische Ansätze der Jugendforschung durch von Autor Katja Ickowiak? Wenn Sie es kaufen möchten, kostet dieses Buch Sozialisationstheoretische Ansätze der Jugendforschung normalerweise 23,78 EUR. In einigen Ländern ist dieses Buch jedoch aufgrund der Verfügbarkeit möglicherweise momentan nicht verfügbar. Dieses Buch von von Autor Katja Ickowiak ist jedoch auch als PDF-Version verfügbar. Wenn Sie die PDF-Version des Buches Sozialisationstheoretische Ansätze der Jugendforschung erhalten möchten, klicken Sie einfach auf die Download-Schaltfläche. Sie werden zu unserem Partnerserver weitergeleitet, der die PDF-Datei enthält.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link