Das Aufwachsen in den neuen Bundeslandem unterliegt immer noch spezifi schen Bedingungen, die flir vielfaltige Schwierigkeiten und Problemsituatio nen der dort lebenden jungen Menschen ausschlaggebend zu sein scheinen. Die Integration der ostdeutschen Jugend in die neue Bundesrepublik wurde und wird offenbar erschwert durch sozial relevante Phanomene im deutsch deutschen Transformationsprozess und durch die Nachhaltigkeit intra- wie intergenerationaler Erfahrungszusammenhange. Die Jugend steht dabei im Spannungsfeld gegenlaufiger Tendenzen: Einerseits ist sie mit den Offentli chen Auseinandersetzungen tiber die gesellschaftliche und sozialisatorische Wirkung der DDR-Vergangenheit konfrontiert, andererseits erlebt sie alltag lich, wie die vielfach wahrgenommenen Differenzen zum westdeutschen Be zugskontext (sozial-) politisch nur oberfHichlich gegHittet werden. Vor diesem Hintergrund wird in dem vorliegenden politischen Handbuch die Frage nach veranderten Rollen und Funktionen der pragenden Sozialisa tionsinstitutionen wie Familie, Schule, Ausbildung, Arbeitsplatz und nach der Bedeutung der Jugendhilfe gestellt. Diese Fragen ergeben sich nicht zuletzt auch aus dem Vergleich zwischen ost- und westdeutschen Bundeslandem, ein Vergleich, der offenbar mehr als 14 Jahre nach dem Zusammenbruch der DDR notwendiger denn je ist. Dabei geht es nicht urn eine Engflihrung von Situations- und Gefahrdungsdiskursen aus westdeutscher Perspektive, noch urn einen (n)ostalgischen Blick in die Vergangenheit, vielmehr wird der Fo kus auf die grundlegende Auseinandersetzung mit den Bedingungen gerich tet, die als Voraussetzung fUr eine Integration in die neue Bundesrepublik gelten.

Suchen Sie das Buch Vereintes Deutschland — geteilte Jugend durch von Autor Sabine Andresen? Wenn Sie es kaufen möchten, kostet dieses Buch Vereintes Deutschland — geteilte Jugend normalerweise 23,78 EUR. In einigen Ländern ist dieses Buch jedoch aufgrund der Verfügbarkeit möglicherweise momentan nicht verfügbar. Dieses Buch von von Autor Sabine Andresen ist jedoch auch als PDF-Version verfügbar. Wenn Sie die PDF-Version des Buches Vereintes Deutschland — geteilte Jugend erhalten möchten, klicken Sie einfach auf die Download-Schaltfläche. Sie werden zu unserem Partnerserver weitergeleitet, der die PDF-Datei enthält.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link